Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Unser Club

Willkommen beim Lions Club Wien Kahlenberg Laudon!

Entstehungsgeschichte

Der Lions Club Wien Kahlenberg Laudon entstand im Jahr 2018 durch den Zusammenschluss zweier

traditioneller Wiener Lions Club´s , dem bereits 1975 gegründeten Lions Club Wien Kahlenberg ,

dessen Patenclub der LC Burg Liechtenstein ist und dem 1978 gegründeten Lions Club Wien Laudon ,

dessen Patenclub der LC Albertina ist.

Unter dem Motto „gemeinsam sind wir stärker“ blicken die Mitglieder des Lions Club Wien Kahlenberg Laudon zuversichtlich in die Zukunft .

Der LC Wien Kahlenberg Laudon ist eine Non-Profit-Organisation .

Wir sammeln Geld, zum Beispiel beim jährlichen Punschstand am Lugeck, organisieren das Maximilian-Weinfest in Hietzing oder veranstalten ein Bridge-Benefizturnier, „schnorren“ Lebensmittel beim Merkurmarkt oder bitten um Sachspenden von Baumärkten .Immer bringen wir unsere Eigenleistung bei Projekten ein, unterstützen mit Kontakten und nehmen uns Zeit für ein Gespräch .

Dafür suchen wir neue , engagierte und  interessierte Mitglieder zur Verstärkung unseres Clubs .

100% der Einnahmen werden für in Not leidende Menschen, Selbsthilfegruppen, medizinische Einrichtungen, therapeutische Dienstleistungen oder Sondereinrichtungen von Behandlungsräumen verwendet. So noch etwas vom Jahresbudget vorhanden, unterstützen wir auch Projekte zur Erhaltung unserer Kultur und Natur. Interne Verwaltungsaufwände werden zur Gänze von den Mitgliedern des Clubs selbst getragen.

Der neu entstandene Club zählt derzeit 24 Mitglieder, die mit Engagement und Freude die lionistischen Ziele erfüllen. Seit mehr als 20 Jahren ist in der Adventszeit der Punschstand am Lugeck die Hauptactivity und Einnahmequelle für soziale Projekte. Activities sind Aktionen und Veranstaltungen unseres Clubs, bei denen Spenden eingenommen werden, um damit Bedürftigen zu helfen. Kulturelle Veranstaltungen, Unterhaltungsabende sowie interessante Vorträge namhafter Persönlichkeiten bei den Clubabenden runden die lebendigen Initiativen des Clublebens ab.

.

Unsere Projekte:

Oft ist die lionistische Hilfe der letzte Ausweg für Betroffene in Notlagen. Familienschicksale, alleinerziehende Mütter, kein Geld mehr für  Miete , Strom ,Heizung, defekte Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Küchenherde, keine Winterkleidung oder die bevorstehende Delogierung. Wir finanzieren Hippotherapiestunden oder übernehmen Behandlungskosten. Die Liste der Anträge um Unterstützung wird immer länger, speziell auch jetzt, nach Ausbruch der Pandemie. Die Unterstützung erfolgt primär regional aber wir helfen auch spontan bei überregionalen Katastrophen